10.05.2023 - 18.05.2023

Gruppenreise: Kuriositäten der Schweiz

Wir begleiten Sie persönlich!
Schienenkreuzfahrt auf den schönsten Panoramastrecken der Schweiz: 9-tägige Zugreise
ab 3.209 €

Die schönsten Bahnen der Schweiz

Eine spektakuläre Reise mit Bahn & Schiff in die beliebtesten Ferienecken der Schweiz. Eine Schienenkreuzfahrt vom Berner Oberland in die Romandie, durchs Wallis und von Graubünden ins Tessin. Du reist kreuz und quer und auf und ab über die schönsten Panoramarouten. Dabei übernachtest Du in Interlaken, Montreux, Zermatt, St. Moritz und Lugano!

Highlights

Die Jungfraubahn

Der Premium Glacier Express

Der Panoramazug Bernina Express

Dein Reiseverlauf

Alle anzeigen

Bereits ab Deinem DB-Bahnhof reist Du komfortabel und bequem in der ersten Klasse über Bern, Thun und entlang des Thuner Sees nach Interlaken. Abendessen/Übernachtung im ***Hotel in Interlaken.

Frühstück im Hotel. Heute unternimmst Du eine Rundfahrt durchs Berner Oberland. Über Wilderswil, Zweilütschinen und Lauterbrunnen erreichst Du die Kleine Scheidegg. Dort steigst Du um auf die Jungfraubahn und erklimmen in steiler Fahrt das "Top of Europe", das Jungfraujoch, den höchstgelegenen Bahnhof Europas. Genieße die faszinierende Aussicht auf den Aletschgletscher, den größten Gletscher der Alpen. Anschließend fährst Du über Grindelwald wieder zurück nach Interlaken. Abendessen/Übernachtun im ***Hotel in Interlaken.

Frühstück im Hotel. Heute startest Du bereits um 8 Uhr zu einer abwechslungsreichen Rundfahrt mit dem Schiff über den Brienzer See.
Gepäckaufnahme im Hotel in Interlaken nach dem Ausflug. Weiterreise per Bahn ab Interlaken weiter nach Zweisimmen. Hier steigst Du in den Golden Pass MOB. Entlang Thunersee, durchs liebliche Simmental und vorbei an Gstaad und Chateau d'Oex  erreichst Du Montreux am Genfer See. Abendessen/Übernachtun im ***Hotel in Montreux.

Frühstück im Hotel. Der Bahnhof von Montreux weißt eine Besonderheit auf, hier findet man drei Spurweiten. Am heutigen Morgen genießt Du die Fahrt auf der schmalsten Spur von den Ufern des Genfer Sees hinauf zum Hausberg von Montreux, den Rochers-de-Naye mit einer grandiosen Aussicht über die Genfer See Region und die Bergriesen der französischen Alpen. Bei der Bergstation befindet sich auch das Marmottes Paradis, wo man alles über die Vielfalt der Murmeltiere dieser Welt erfahren kann. Gelegenheit zum Mittagessen. Nach der Talfahrt nach Montreux Gepäckaufnahme und Weiterfahrt mit der normalspurigen SBB Rhonetalaufwärts bis Visp. Umstieg auf die Matterhorn Gotthard Bahn. Nach einer einstündigen Fahrt steil hinauf durch das Mattertal ist am Abend das autofreie Zermatt erreicht. Transfer und Abendessen/Übernachtun im ***Hotel in Zermatt.

Frühstück im Hotel. Heute unternimmst Du auf Wunsch, einen Ausflug mit der Zahnradbahn hinauf zum Gornergrat (3089 m). Bei gutem Wetter hast Du hier einen herrlichen Panoramablick auf 29 Viertausender der Walliser Alpen. Am Nachmittag lädt das Matterhornmuseum zu einem Besuch ein oder Du bummelst durch die Gassen von Zermatt und genießen das Flair des Bergsteigerdorfes.
Abendessen/Übernachtun im  ***Hotel in Zermatt.

Frühstück im Hotel. Vormittag zur freien Verfügung in Zermatt. Unternimm eine Fahrt zum Matterhorn glacier paradise (fakultativ) Höchstgelegene Bergstation der Alpen auf einem 3.883 m hohen Gipfel mit Rundumblick auf Gipfel und Gletscher.
Ein Besuch im weltweit höchstgelegenen Gletscher-Palast macht deinen Ausflug zu einem unvergleichlichen Erlebnis!
Mit der Matterhorn Gotthard Bahn geht es am Nachmittag in das Dorf Andermatt.
Gang zum Hotel. Abendessen/Übernachtun im ***Hotel in Andermatt.

Frühstück im Hotel. Am Vormittag hast Du noch etwas Zeit zur freien Verfügung bevor Du die modernen Panoramawagen des Premium Glacier Express besteigst. Von Andermatt geht es gleich in steilen Serpentinen hinauf zum 2033 m hohen Oberalppass. Weiter vorbei an der Quelle des Vorderrheins durchs Tujetsch hinunter nach Disentis, wo der Glacier Express der Rhätischen Bahn übergeben wird. Während der Fahrt über den Oberalppass wird Dir Dein Mittagessen am Platz serviert. Es folgt die Fahrt durch die wildromantische Rheinschlucht, den Swiss Grand Canyon, bis zur ältesten Stadt der Schweiz nach Chur. Nach dem Fahrtrichtungswechsel beginnt die Fahrt über die zum Unesco-Weltkulturerbe gehörende Albulalinie hinauf zur Endstation St. Moritz im Engadin. Transfer und Abendessen/Übernachtung im ***Hotel in St. Moritz.

Frühstück im Hotel. Transfer zum Bahnhof. Heute erwartet Dich eine ganz besonderer Leckerbissen. Du bereist eine der schönsten Panoramarouten der Schweiz. Im Panoramazug Bernina Express fährst Du vorbei an Morteratschgletscher und Bernina Wasserfall, Du erreichst den mit 2253 m Höhe höchstgelegenen Durchgangsbahnhof Europas, Ospizio Bernina, und schon beginnt der faszinierende Abstieg über 1800 Höhenmeter hinunter nach Tirano. Hier hast Du die Gelegenheit zum Stadtbummel und zum Mittagessen. Danach wechselst Du auf den Bernina Express Bus, der vorbei am Comer See am Nachmittag Lugano erreicht. Ein erlebnisreiche Fahrt von den Gletschern des Engadins zu den Palmen am Luganer See. Spaziergang zum Hotel. Abendessen/Übernachtun im ***Hotel in Lugano.

Frühstück im Hotel. Heute heißt es Abschied nehmen! Abfahrt in Lugano um ca. 10:00 Uhr über Bellinzona, den Gotthardbasistunnel, Arth-Goldau und Luzern nach Basel SBB (Ankunft um 12:56h)

Jetzt anmelden